Eine deutliche 3:6 Niederlage im Dauerregen kassiert

Erst die Spielverlegung auf einen Sonntag Morgen 9 Uhr und dann noch der herbstliche Dauerregen gefiel unserer D2 Mannen ganz und gar nicht.
In Halbzeit 1 fehlte das in früheren Spielen so gelobte und gezeigte Pressing unserer Mannschaft fast vollständig, die obendrein einige Stammspieler ersetzen mussten.
Den Gastgebern wurde es das ein oder andere Mal einfach zu leicht gemacht die Steinbacher Abwehr zu überwinden. Früh viel auch schon das erste Tor für die Gastgeber, quasi mit dem ersten Angriff. Steinbach konnte zwar wenig später ausgleichen und auf ein 2:3 zwischenzeitlich verkürzen , bekam aber nie richtig Zugriff auf das Spiel in Halbzeit 1.
In Halbzeit 2 dann ein etwas besseres Bild, unsere D2 Buben nun aktiver im Spiel drin , leider blieben die handvoll guten Möglichkeiten, bis auf Eine, ungenutzt. 
Die Abwehr war heute das Problem-Kind und somit musste man sich am Ende dann deutlich mit 3:6 verdient geschlagen geben.

Bundesliga News

28. Februar 2024

Wetter